Personal tools
  • View
  • Add/Edit Basic Information
  • Add/Edit Riche Classification

The Federal Ministry of Family, Senior Citizens, Women and Youth (BMFSFJ)

Name:
Image/Logo:
Postal Address: Alexanderplatz 6, 10178 Berlin
Phone number: +49 03018/ 555 - 0
Website: http://www.bmfsfj.de/
Organisation Type: Government
Organisation summary: Das Bundesministerium: - fokussiert den Ausbau der Kinderbetreuung in Tageseinrichtungen und der Kindertagespflege und unterstützt Länder und Kommunen mit vier Milliarden Euro aus Bundesmitteln bis 2013, - führt den Rechtsanspruch auf frühkindliche Förderung ab dem 1. Lebensjahr ab 2013 ein und beteiligt sich an den Betriebskosten ab 2014 mit jährlich 700 Millionen Euro, - steht für einen aktiven und wirksamen Kinderschutz und Frühe Hilfen und setzt hierbei auf Prävention und Intervention, - steht für den Schutz von Kindern und Jugendlichen vor sexueller Gewalt und Ausbeutung und bekämpft sexuelle Gewalt und Kinderpornografie insbesondere auch in den Neuen Medien, - fördert das Miteinander und den Austausch der Generationen - mit dem Aktionsprogramm Mehrgenerationenhäuser wurden 500 Häuser gefördert, an denen das Miteinander aktiv gelebt wird, - ist verantwortlich für das Kinder- und Jugendhilfegesetz und das Jugendschutzgesetz, - nimmt als Querschnittsaufgabe in engem Kontakt zu anderen Bundesressorts, den Ländern und Gemeinden sowie der öffentlichen Jugendhilfe die Interessen von Kindern und Jugendlichen in allen Politikbereichen, vor allem im Bildungs-, Gesundheits- und Arbeitsmarktbereich wahr, - unterstützt und fördert überregionale und bundeszentrale freie Träger der Kinder- und Jugendhilfe in ihrer Vielfalt von Wertorientierungen, Inhalten, Methoden und Arbeitsformen, - fördert benachteiligte junge Menschen und junge Migrantinnen und Migranten durch Verbesserung der Rahmenbedingungen, - entwickelt die europäischen Jugendprogramme und die grenzüberschreitende Zusammenarbeit in der Kinder- und Jugendarbeit weiter, - beauftragt unabhängige Sachverständige zur Erstellung regelmäßiger Kinder- und Jugendberichte.

Funding types: University departments or institutions, Group of researchers
Funding sources: Government & Research & Development Departments
Geographic area: National funding

Riche Classification

Languages and Geographical Perspective: Germany , English , German ,